Fachseminar am 7.3.2020: Sportmedizin für Trainer und Übungsleiter

Fachseminar am 7.3.2020: „Sportmedizin für Trainer und Übungsleiter“

Die positiven Aspekte von Sport und Bewegung sind bestens bekannt und wissenschaftlich bewiesen. Was aber, wenn wir keinen Sport (mehr) machen können, weil uns Erkrankungen oder Verletzungen daran hindern? Wie entstehen Verletzungen und wie müssen sie behandelt werden? Kann man mit einer leichten Erkältung trainieren oder darf man nach einer Verletzung oder Erkrankung gleich wieder Sport treiben? Brauchen wir eine Zusatzernährung und welche Auswirkungen hat Sport auf die Psyche? Antworten auf diese und weitere Fragen sollen Trainer und Übungsleiter am

Samstag, den 7. März 2020 von 9-13 Uhr

im Rahmen eines Fachseminars finden, das vom Sportärzteverband Baden, dem Sportkreis Heidelberg und dem Institut für Sport und Sportwissenschaft angeboten wird.

Programm

  • med. Gregor Berrsché (Bereich Sportorthopädie und Sporttraumatologie Universitätsklinikum Heidelberg): Sprunggelenkverletzung im Sport – wie muß behandelt werden?
  • Dr. med. Holger Schmitt (Deutsches Gelenkzentrum Heidelberg an der ATOS-Klinik Heidelberg) Kann ich Verletzungen vermeiden? – Prävention im Sport
  • phil. Sabrina Erdrich (Sportwissenschaftlerin, Bereich Prävention und Rehabilitation, Heidelberg): Verletzungsprävention - praktische Übungen
  • med. Thomas Kaspar (Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Sportmedizin, Freiburg): Return to Sports nach Infekten
  • Mareike Großhauser (Ernährungsberaterin, Darmstadt, OSP Rheinland-Pfalz/Saarland): Nahrungsergänzungsmittel – braucht der Sportler das?
  • med. Petra Dallmann (Klinik für Psychiatrie, Universität Heidelberg): Psyche und Sport– was muß ich wissen

Die Seminargebühr beträgt 15 €.

Ort: Institut für Sport und Sportwissenschaft (ISSW), INF 700, Heidelberg

Eine Anmeldung ist aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl unbedingt erforderlich: www.sportkreis-heidelberg.da/anmeldung

Die Teilnahme am Fachseminar wird vom Badischen Sportbund Nord e.V. mit 5 Lerneinheiten für die Verlängerung der ÜL-Lizenzen anerkannt.

 

Flyer

Mitgliederversammlung des SÄB am 20.November 2019

zur offiziellen Einladung

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

am Mittwoch, den 20.11.2019 um 19:00 Uhr im verkehrsgünstig gelegenen Leonardo Hotel Walldorf (Roter Straße, 69190 Walldorf; www.leonardo-hotels.com) direkt an der A5.


Tagesordnung

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Genehmigung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung
3. Bericht des Vorstands
4. Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer
5. Entlastung des Schatzmeisters
6. Entlastung des Präsidiums
7. Fort- und Weiterbildung im SÄB (Frese)
8. Anträge
9. Verschiedenes


Bitte teilen Sie mir bzw. Frau Beckenbach in der Geschäftsstelle mit am besten über Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit, ob Sie teilnehmen können. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch per Telefon unter der 015255730012 zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Holger Schmitt
Präsident Sportärztebund Baden

Aktuelle Mitteilungen

 

Aktuelle Veranstaltungen 


 

Fortbildungen 2020

 

nächste Weiterbildungen:

 

05.02 - 09.02.2020

19. Internationales ARCUS WINTERSYMPOSIUM

Panoramahotel, Oberjoch

zur Einladung

 

07.03.2020

Sportmedizin für Trainer und Übungsleiter

Fachseminar, Institut für Sport und Sportwissenschaft

zur Veranstaltung

 

27.03 - 28.03.2020

Sportmedizin-Wochenende

Kardiologische Gemeinschaftspraxis 360° Cardio Freiburg

zur Einladung

 

alle aktuellen Fort- und Weiterbildungen

Copyright © 2020 Sportärztebund Baden e. V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.